Die bedeutenden meteorologischen Ereignisse ab Anfang des 20. Jahrhunderts.

Der Blick der Menschen auf ihre Vergangenheit und ihre Zukunft entwickelt sich mit der Zeit. Wer hätte 1901 die Schwärmerei der letzten Jahre für Fragen über eine mögliche Klimaänderung des Planets vorhersehen können? Es ist noch nicht so lange her, dass, wenn es etwas gab, was die Leute beruhigen konnte mit seiner scheinbaren Beständigkeit - dann war es das Klima. Für diejenige Bevölkerung unserer Region, die noch sehr nahe der ländlichen Gewohnheiten lebte, bestimmte die Rückkehr der Jahreszeiten die groβen Zyklen bekannte Traditionen, die sich über mehrere Generationen hinweg vererbt hatten. Alle dachten, wie es einige Sprüche berichten, Sonne, Mond und Sterne waren, sind und werden immer sein. Nur ein paar kleine Gruppen von Wissenschaftlern haben ab dem 18. Jahrhundert angefangen zu glauben, dass das Klima möglicherweise auch seine eigene Geschichte hat.

Wir sind an jedem Dokument über bedeutende meteorologische Ereignisse auf belgischem Gebiet interessiert.
Falls Sie im Besitz von Archiven, Fotografien, handschriftlichen Berichten oder Druckwerken sind, die von Phänomen oder meteorologischen Ereignissen handeln, bei denen Sie sicher sind, dass sie aus einer sicheren Quelle abstammen, und falls Sie bereit sind uns diese netterweise zu überlassen, schicken Sie uns eine e-mail an century@oma.be.

Hier finden Sie mehr Informationen über die bedeutendsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts. Bedauerlicherweise liegen sie nur in Französisch und Niederländisch vor.