UV

Diese Abbildung zeigt sowohl die Vorhersage (graue Linie und helle
Farben), als auch die tatsächlichen Messwerte (schwarze Linie mit
Markierungen und dunkle Farben) des UV-Index für den heutigen Tag.

 

Die Vorhersage wird mittels eines Models berechnet, welches die Dicke
der Ozonschicht und die Ephemeriden (tabellierte exakte Positionen der
Sonne relativ zum Messungspunkt) als Eingangsparameter verwendet.
Die Messungen (zu jeder halben Stunde) werden mit einem
UV-Spektrophotometer gemacht, das auf dem Gelände des KMI in Ukkel
aufgestellt ist. Vor allem aufgrund von Unterschieden im Bewölkungsgrad
können die tatsächlichen Werte des UV-Index an anderen Orten des Landes
erheblich von denen in Ukkel abweichen. Der vorhergesagte Wert gilt
immer für einen wolkenlosen Himmel. Bei (dichter) Bewölkung liegen die
gemessenen Werte daher deutlich unter den vorhergesagten.

Mehr Informationen über den UV-Index finden Sie auf den Seiten der
Ozone Research Group” des KMI.