Über das KMI

Wissenschaftlicher Dienst

Informationsverarbeitung

Dieser Dienst ist zuständig eine erweiterbare und zuverlässige Computer- und Telekommunikationsinfrastruktur zu entwickeln, die eine optimierte Durchführung operationneller und wissenschaftlicher Aufgaben ermöglicht, die den Benutzern zweckgemässe technische Assistenz bietet, und die eine Umgebung schafft, die einen einheitlichen Datenaustausch und eine einheitliche Datenbearbeitung ermöglicht, und die gleichzeitig die Entwicklung neuer Methoden und Anwendungen stimuliert.

Der wissenschaftliche Dienst Informationverarbeitung und IT Support besteht aus folgenden Diensten:

Informatik, Infrastruktur und Telekommunikation

Die Hauptaktivitäten sind:

  • Ständiges Verfolgen der technologischen Entwicklung im Bereich Informatik und Telekommunikation.
  • Auf effektive Weise die Infrastruktur und die Unterstützung der Nutzer leiten.
  • Gewährleistung einer sicheren und zuverlässigen Informatikinfrastruktur.
  • Entwicklung eines Telekommunikationsnetzes, das einen flexiblen, schnellen und effizienten Informationenaustausch, sowohl intern als auch extern, gewährleistet.

Systemadministration

Die Hauptaktivitäten sind:

  • Gewährleisung einer sicheren und zuverlässigen Informatikumgebung.
  • Installation und Wartung von Software gestützt  auf  internationale Normen.
  • Wissenschaftliche und technologische Forschung im Kompetenzbereich des Dienstes

Produkte und Datenbanken

Die Hauptaktivitäten sind:

  • Absicherung des nationalen und internationalen Datenaustausches.
  • Datenarchivierung mithilfe einer relationellen Datenbank.
  • Entwicklung und Anpassung von Methoden, um Daten einer Datenbank zu nutzen.
  • Entwicklung von Anwendungen für interne oder externe Nutzer, auch im Bereich von Graphik- und Bildverarbeitungssoftware.
  • Unterstützung der Nutzer.
  • Die wissenschaftliche und technologische Forschung im Kompetenzbereich des Dienstes.
  • Kontrolle von Daten- und Produktqualität, die in den Kompetenzbereich des Dienstes fällt.

Kontaktpersonen

Dr. Daniel Gellens (FR), Leiter des Wissenschaftlichen Dienstes
Tel.: 0032 (0)2/373 05 01
Email: Daniel.Gellens[at]meteo.be

Emmanuel Strobbe (FR), Leiter der Diensten "Informatik, Infrastruktur und Telekommunikation" und "System Administrators"
Tel.: 02/373 04 77
Email: Emmanuel.Strobbe[at]meteo.be

Stéphane Dekeyzer (FR), Leiter des Dienstes Produkte und Database
Tel.: 02/373 05 85
Email: Stephane.Dekeyzer[at]meteo.be

Nancy Ackerman (NL), Secretariat
Tel.: 02/373 67 42
Email: Nancy.Ackerman[at]meteo.be

 

Top